Diese Website verwendet Cookies, um einen bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen zum Datenschutz und dem Einsatz von Cookies sind durch einen Klick auf die Schaltfläche >mehr Informationen< abrufbar. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

  • MUSUBIKAN - reinforce Your body and mind

GEIST & WAHRNEHMUNG

Aikido zählt wie z. B. Chado (Teezubereitung), Shodo (Kalligraphie) und Kyudo (Bogenschießen) zu den japanischen Künsten. Sie alle haben eins gemein, na? Genau, ein DO am Ende des Wortes. Do bedeutet so viel wie "einen Weg beschreiten". In der modernen westlichen Welt geht diese Haltung leider immer mehr in Vergessenheit. Wir sind zunehmend zielorientiert und das kommt aus dem Kopf. Wir basteln in ein Modell aus Fakten, kausal und nach unserer subjektiven, vergangenheitsbasierten Logik. Die Zukunft versuchen wir durch Interpretation, einer Hochrechnung abzubilden. Jetzt könnte der Einwand kommen, daß sich diese Strategie in der Evolution bewährt, unsere Überlebenschance erhöht hat. Mag sein, daß das meistens ganz gut funktioniert, aber mehr halt auch nicht. Zudem berauben wir uns vieler Möglichkeiten, indem wir bewertend vergleichen. Sollte man generell vor einem großen, wütenden Menschen Angst haben? Wie reagiert er, wenn er das spürt? Wie reagiert er, wenn er unsere Gelassenheit, unsere Präsenz spürt? ... Buddha sagte einst: "Wir sind was wir denken! Mit unseren Gedanken erschaffen wir unsere Welt!" Im Zen gibt es nur das "Hier und Jetzt". Die Magie des Augenblicks erlebt man, wenn man intuitiv handelt, entspannt und aufmerksam das verrichtet, was man eben gerade tut - immer und immer wieder, bis die Gedankenmuster tiefer und tiefer ins Unterbewußtsein abgesunken sind. Indem wir unsere Lernbereitschaft erhalten, unsere Beschränktheit akzeptieren schreiten wir automatisch weiter auf unserem ureigenen Weg voran. Durch dieses Prozedere wird der Kopf immer freier, wir werden gelassener und aufmerksamer, verlieren Zweifel und Ängste, entwickeln Präsenz.

Unser Leben findet weder gestern noch morgen statt, sondern im Hier und jetzt. Das üben wir im Aikido, mit allem was dazu gehört. Probier's völlig unverbindlich aus!