Diese Website verwendet Cookies, um einen bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen zum Datenschutz und dem Einsatz von Cookies sind durch einen Klick auf die Schaltfläche >mehr Informationen< abrufbar. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

  • MUSUBIKAN - reinforce Your body and mind

Nach vielen Jahren der engen Zusammenarbeit hat sich das MUSUBI DOJO im Oktober 2017 dem HELLENIC AIKIDO AIKIKAI angeschlossen. Wir teilen nicht nur die Philosophie, Aikido als Weg zu sehen, um ein besserer Mensch zu werden, auch sehen wir in George Koliopoulos (6. Dan Aikikai) einen großartigen Menschen und Shihan, der uns mit all seiner Kraft und Können begleitet.

Hellenic Aikido Aikikai

Ein besserer Mensch kann man nicht sein, sondern nur werden: Wer meint zu sein, hört auf zu werden! Wir alle beschreiten unseren Lebensweg und geraten immer wieder in Situationen, die uns auf die Probe stellen, die uns viel abverlangen. Sie stellen uns vor die Wahl an uns zu wachsen oder auch zu kapitulieren. Es ist leichter mit Gewalt zu antworten, als eine friedliche Position zu beziehen und diese zu halten. Mit Aikido gab uns O'Sensei eine "Gebrauchsanweisung" um genau das zu üben. Seine Vison war eine Welt ohne Auseinandersetzungen und Kriege. Ein Konflikt entsteht, wenn wir uns auf unser Gegenüber einlassen und seine Aggression auf gleiche Weise beantworten. Warum sollten wir Negatives weiter befeuern, indem wir uns darauf einlassen? Die Folge von Auseinandersetzungen ist Elend, Verletzung, Leiden und Not. Ist es nicht besser sich für ein harmonisches Miteinander, das Positive stark zum machen?  Im Aikido üben wir uns nicht nur, um an körperlicher Stärke und Beweglichkeit zu gewinnen, sondern auch in "brenzligen" Situationen einen klaren Kopf zu bewahren. Unser Ego greift auf unsere Wesenszüge und Erfahrungen zurück, um uns Handlungsempfehlungen aufzuzeigen. So begeben wir uns nur allzuoft in Gefahr, weil wir die Zukunft vorwegnehmen. Eine stabile Mitte gibt uns Stärke, Selbstvertrauen und verankert uns im Augenblick. Das ermöglicht uns die richtige Position zu beziehen und schafft Freiraum für situatives Handeln. Innere Ruhe läßt unsere Aufmerksamkeit wachsen und erzeugt natürliche Präsenz, die uns zu besseren Menschen werden läßt.

George Koliopoulos Sensei hat mit über 40 Jahren Aikido jede Menge Erfahrung, er war auch Schüler von Toyoda Sensei und Meister Tohei. Sein Wissen und Können geht unverwaschen und weit in die Geschichte des Aikido zurück. Seine beeindruckend starke Mitte, seine Liebe zum Detail, seine Herzlichkeit und sein schier unerschöpfliches Wissen geben uns Struktur und bestärken uns in unserem Weg. Wir schätzen es sehr ihn als Shihan an unserer Seite zu haben und mehrmals im Jahr mit ihm zu sein und hoffen ausreichend Gelegenheiten zu bekommen, um unsere Dankbarkeit und unseren Respekt zum Ausdruck bringen zu können.